Insolvenzgesicherte Direktanlagebanken

/Insolvenzgesicherte Direktanlagebanken
Insolvenzgesicherte Direktanlagebanken 2018-03-08T09:34:50+00:00

Die Gelder unserer Kunden liegen immer auf deutschen kostengünstigen Direktanlagebanken und sind als Sondervermögen immer deren Eigentum und immer insolvenzgeschützt.

Aufgrund unserer Zulassung können wir mit allen Direktanlagebanken zusammenarbeiten.

Zusätzlich nutzen wir Finanzplattformen für die Zusammenführung und Auswertung aller unserer Kundenbestände aus allen Direktanlagebanken. Wir bieten somit immer den neuesten technologischen Stand für unsere Kunden, was auch für die Datensicherheit und Datenschutz gilt.

Was bedeutet freie Produktauswahl für Sie?

Ein Großteil der Finanzvermittler in Deutschland ist im Auftrag der Produktgeber unterwegs: Der Bankberater verkauft die Produkte seines Instituts, der Bausparkassenagent die Bauspartarife und Finanzierung seiner Bausparkasse, der Versicherungsvertreter die Policen seines Unternehmens. Diese Zielkonflikte vermeiden wir für Sie. Als freier Finanz- und Versicherungsmakler verstehen wir unsere Tätigkeit per Gesetz als treuhänderischer Sachwalter Ihres Vermögens. Wir sind ausschließlich unseren  Mandanten verpflichtet und unterstehen keinem Unternehmen. Die Beratung erfolgt unabhängig, bedarfsgerecht und lösungsorientiert. Die Bezahlung erfolgt in Form einer Servicevergütung (pauschal oder nach Zeitaufwand) und/oder durch die Vermittlung eines Produkts; eine Verrechnung kann individuell vereinbart werden. Bei der Produktauswahl bedienen wir uns der gesamten Produktpalette des Marktes und können die  Produkte anbieten, die zum jeweiligen Kundenbedürfnis passen.